Elektromotoren-Recyclingmaschine Tiger 300

Die Firma MATECH BV ist seit über 15 Jahren einer der führenden Anbieter von Maschinen für das Recycling von Schrott, Eisen- und Nichteisenmetallen, Kabeln und anderen verwertbaren Abfällen. Ab sofort bietet MATECH BV eine Lösung für die effiziente Rückgewinnung von Kupfer aus alten Elektromotoren.

Kupfer ist ein wertvoller und gefragter Rohstoff, dennoch bedarf es einer effizienten Technologie, um das Kupfer von den Elektromotoren heraus zu trennen. Bislang war das nur in großem Maßstab und mit großen Maschinen möglich, so dass diese Arbeit weitgehend großen Unternehmen vorbehalten war. Ab sofort bietet MATECH BV eine neue und kompakte Lösung an, die es auch kleinen und mittelgroßen Unternehmen ermöglicht, Elektromotoren wirtschaftlich zu recyceln – die Tiger 300.

Der Recyclingvorgang setzt sich aus drei schnellen und einfachen Arbeitsschritten zusammen. Zunächst wird das Gehäuse des Elektromotors mit einem hydraulischen Meißel geknackt. Anschließend kann die Sortierung von Anker, Stator und Gehäuse vorgenommen werden. Der Stator wird dafür in einem V-Halter platziert und mit einem speziell entwickelten Messer und in zwei Hälften zerteilt. Abschließend wird das Kupfer aus den beiden Statorhälften in eine spezielle Klammer gesetzt. Durch einen Schieber werden hier die Eisenringe vom eingeklemmten Kupfer entfernt. Das Ergebnis ist eine saubere Trennung der Kupfer und Eisen!

Dieser ganze Prozess dauert nur wenige Minuten. Trotz der kompakten Bauweise ist die Maschine mit einem Gewicht von 1500 kg schwer und sehr robust. Mit einem Antrieb von nur 4 kW Anschlussleistung hat die Tiger 300 zudem auch einen äußerst geringen Stromverbrauch.

Für weitere Informationen, ein Angebot oder eine Demonstration kontaktieren Sie MATECH BV: +31 (0) 492 477.488, oder über info@matech.nl www.matech.nl.